Logo

Die Geisterwanderung zu Nittenau


Termine 2019:

13. Juli
3. August
7. September

Die geisterhafte Komödie auf drei Burgen gilt als ungewöhnlichstes Festspiel in Bayern – ein herrliches Natur- und Kulturerlebnis in drei Akten verbunden mit einer Wanderung
zu den 3 Aufführungsorten, den Burgen Hof am Regen, Stefling und Stockenfels.
Ein Bus fährt die Teilnehmer von Nittenau zur ersten Burg Hof am Regen. Von dort führt die Wanderung über das Schloss Stefling zum Fuße der Burgruine Stockenfels.

Die Geister spuken bei jedem Wetter, bitte denken Sie an passende Kleidung und bequemes Schuhwerk. Für das leiblliche Wohl wird mit Spezialitäten zur Geisterwanderung sowie Geisterbier und Hexenschnaps bestens gesorgt.
Im Anschluss an die Veranstaltung bringt Sie der Bus wieder sicher zurück nach Nittenau. Geeignet auch für Kinder ab 6 Jahre.

TVA-Film Geisterwanderung



Die Spielorte

Burg Hof am Regen | Schloss Stefling | Burgruine Stockenfels

Noch mehr Theater

Schauspiel

mehr Info

Theater Muckenbach

Mehr Info

Starkbierfest

Mehr Info

Walpurgisnacht

Mehr Info